Autorinnen und Autoren

Das Dashboard zeigt den Open-Access-Anteil der in ZORA hinterlegten Publikationen von den gesuchten Autorinnen und Autoren. Oftmals handelt es sich dabei nicht um die vollständige Publikationsliste. Zudem fehlen bei älteren Publikationen häufig auch die Volltexte. Deshalb sind Werte wie der Open-Access-Anteil einzelner Autorinnen und Autoren nur beschränkt aussagekräftig. Es empfiehlt sich, in der Suche nur die jüngsten Jahre zu berücksichtigen.
 
Zusätzliche Möglichkeiten für Autorinnen und Autoren bietet die Open Access App für Forschende der Open Science Geschäftsstelle der UZH. Sie wurde von Reto Gerber und Mark Robinson, Open Science Delegierter entwickelt. Mit der App können Forschende ihre Publikationen auflisten und ihren Open-Access-Anteil mittels folgender Quellen bestimmen: ORCID, Pubmed, Google Scholar und Publons.
 
Im Dashboard kann nach Namen oder ORCID iD gesucht werden. Dabei muss strikt das Schema "Nachname Vorname" unter Beachtung der Gross- und Kleinschreibung verwendet werden. Ansonsten werden keine Treffer angezeigt. Falls verschiedene Namensvarianten angezeigt werden, müssen alle ausgewählt werden. Es ist auch möglich, via ORCID iD zu suchen. Dazu müssen die Publikationen mit der ORCID iD markiert sein: ORCID iD in ZORA
 
Mit einem Klick in die Balkendiagramme "Anzahl Dokumente" oder "Zugangsrechte" und auf das Kuchendiagramm "OA Status" können weitergehende Datenauswertungen sowie die zugrunde liegenden ZORA-Publikationen angezeigt werden. Die Daten werden live mit dem Zurich Archive and Repository ZORA abgeglichen. Weitere Informationen zu Open Access finden Sie im Glossar

Tipps und Hilfe zur Suche

Zur Modifizierung der Dashboards fügen Sie am besten Filter hinzu. Es können alle im Suchindex vorhandenen Felder und Aggregationen verwendet werden. Die Feldnamen sind in der Regel sprechend.

Alternativ kann auch direkt im Suchfeld gesucht werden. Die verfügbaren Felder und Operatoren werden bei einem Klick ins Feld angezeigt. Weitere Informationen zur Kibana Query Language KQL finden Sie auf der Webseite von Elasticsearch.

Gewisse Felder verfügen über ein Alias, welches das Filtern vereinfacht:

Alias Feldname Beschreibung
AU researcher_lookup Name oder ORCID iD des Autors/der Autorin
CC.de subject_de Communities & Collections (Deutsch), alle Elemente
CC.en subject_en Communities & Collections (Englisch), alle Elemente
CCF.de subject_full_de Communities & Collections (Deutsch), nur tiefstes Element
CCF.en subject_full_en Communities & Collections (Deutsch), nur tiefstes Element
DOI DOI DOI
EPID id Id des Repository-Eintrags (ZORA: eprintid)
FA agg_has_fulltext Eintrag besitzt mindestens einen Volltext
FC.de faculty_de Fakultät (Deutsch)
FC.en faculty_en Fakultät (Englisch)
FF agg_frascati_field Forschungsgebiete gemäss OECD Frascati Manual. Werte: "Agri", *Engin", "Human", "Med", "Nat", "SocSci", "Undefined"
ISBN ISBN ISBN
ISSN ISSN ISSN
JT journal_series_title Titel des Journals oder der Reihe
NA researcher_lookup Name oder ORCID iD des Autors/der Autorin
OA agg_oastatus OA-Status mit den möglichen Werten "green","gold","hybrid","closed"
ORCID researcher_lookup Name oder ORCID iD des Autors/der Autorin
ORG researcher_institution_inst Organisation / Institution
PB publisher Verlag
PMID pubmedid Pubmed ID
PY pubyear Publikationsjahr
SE journal_series_title Titel des Journals oder der Reihe
TI title Titel des Werks
TY.de type_de Dokumenttyp deutsch
TY.en type_en Dokumenttyp englisch
YEAR pubyear_int Publikationsjahr (numerisch)

 

Verschiedene Aggregationen ermöglichen zudem erweiterte Suchanfragen:

Feldname Beschreibung
agg_accessrights Zugangsrechte
agg_apc_chf Kumulierte APC in CHF
agg_apc_eur Kumulierte APC in EUR
agg_frascati_field Forschungsgebiete gemäss OECD Frascati Manual. Werte: "Agri", *Engin", "Human", "Med", "Nat", "SocSci", "Undefined"
agg_has_accepted_manuscript Eintrag hat akzeptiertes Manuskript
agg_has_correspondence_uzh Eintrag hat einen Korrespondenzautor der UZH
agg_has_doaj Zugehöriges Journal ist im DOAJ registriert (Info aus JDB)
agg_has_doi Eintrag besitzt einen DOI
agg_has_embargo Zugehörige Dokumente eines Eintrags stehen noch unter einem Embargo
agg_has_fulltext Eintrag besitzt mindestens einen Volltext
agg_has_orcid Eintrag hat mindestens 1 Autor*in mit einer ORCID iD
agg_has_published_version Eintrag besitzt publizierte Version
agg_has_pubmedid Eintrag besitzt eine Pubmed ID
agg_has_readandpublish Eintrag wurde über einen Read&Publish Vertrag veröffentlicht und abgerechnet
agg_has_rpcontract_journal Zugehöriges Journal läuft unter einem aktuell gültigen R&P Vertrag (Info aus der Journal Database der UZH)
agg_has_scopusrecord Eintrag ist in Scopus verzeichnet
agg_has_wosrecord Eintrag ist in Web of Science verzeichnet
agg_number_documents Anzahl der hinterlegten Volltextdokumente
agg_oastatus OA-Status, mit Werten "green","gold","hybrid","closed"