Open Access Monitor

Hier finden Sie Auswertungen zu Open Access an der Universität Zürich und den Universitären Spitälern. Verschiedene Dashboards zeigen die Entwicklung von Open Access auf und helfen dabei, den Open-Access-Anteil stetig zu erhöhen. Sie dienen zudem dazu, unvollständige und inkonsistente Daten im Zurich Open Repository and Archive ZORA zu erkennen, zu ergänzen und zu bereinigen.

Alle Dashboards sind interaktiv und können mittels Filter angepasst werden. Thematische Dashboards erlauben individuelle Auswertungen beispielsweise nach Organisationseinheit, Verlag oder Zeitschrift, Autorin oder Autor. Als Datenbasis dient ZORA.

Übersicht

Das Dashboard zeigt den Open-Access-Anteil der UZH über alle in ZORA hinterlegten Publikationen hinweg. Es kann nach Publikationsjahr und Publikationstyp gefiltert werden.

 

Publikationen mit einem Embargo (künftig Open Access)

Das Dashboard zeigt die Anzahl der Publikationen, welche aus rechtlichen Gründen noch unter einem Embargo stehen und somit nur UZH-intern zugänglich sind. Sie werden in Zukunft Open Access sein. Die Embargofrist beträgt in der Regel zwischen 6 und 48 Monate.